Bautzen 2014

Bautzen 2014

20 Jahre „Wild wild East“… Nein hier geht es nicht um die Feier zur Wiedervereinigung der Bundesrepublik sondern um 2 Jahrzehnte Markenkult rund um die VAG.

Was mittlerweile zehnmal solange hält wie jeder zweite Tuning-Club kennt zumindest wettertechnisch nur die Extrema – entweder Gummistiefel und Offroadpaket oder literweise Sonnencreme. Zum diesjährigen Jubiläum zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite.

Bei 30°+ machten wir uns also traditionell auf ins 250 km entfernte Bautzen. Alte (und neue) Freunde treffen und nach neuen Trends ausschau halten standen auf dem Plan.

Die Veranstalter gaben sich auch dieses Jahr wieder wahnsinnige Mühe für jeden Geschmack das passende Event auf die Beine zu stellen. So gibt es neben dem klassischen Autotreffen mit Show & Shine und 1/4 Meile mittlerweile Stuntshows, einen Driftparcour zum Mitfahren, und noch einiges mehr. Zugegebener Massen ging auf Grund der Temperaturen dieses Jahr ziemlich viel an uns vorbei. Was allerdings positiv auffiel war die stetige Verbesserung der sanitären Lösungen! Auch wenn sich einige sogenannte VIPs immer noch auf Facebook auskotzen, dass ihre Dixies genauso stinken wie Die des „normalen Pöbels“ auf dem Treffen – Hier gibts nix zu meckern!

Eigentlich gibts gar nichts zu meckern – außer vielleicht am Samstag-Abend-DJ der frisch von Malle zu kommen schien und mit seinen „Ich-will-Eure-Hände-sehn!!!“ und passender Mucke die offensichtlich noch aus der Anfangszeit des Treffens stammten den Platz beschallte. Selbst dass vertreibt einem nicht den Spaß, schließlich kann man sich auch mit Gleichgesinnten, Jack Daniels und Shisha den Abend gestalten.

Bleibt also nur eine Bitte für 2015 – Macht weiter so

Natürlich haben wir auch fleßig Bilder gemacht die ihr in unserere Galerie findet.